Kontakt
Ihre
Meinung
14.11.2022 - Allgemein

Die abenteuerliche Reise des Hasen Hibiskus – Eine Aktion zum Vorlesetag

In gut jeder dritten Familie in Deutschland wird nicht oder zu wenig vorgelesen. Dabei wirkt sich Vorlesen auf den späteren Wortschatz, die Kreativität sowie auf die Lernfähigkeit aus.  Nicht nur der Stiftung Lesen ist die Wichtigkeit des Vorlesens für das spätere Leben bewusst, auch in Worms finden jährlich verschiedene Aktionen zum Vorlesetag, unter anderem in der Wormser Kinderbibliothek statt. Erstmalig beteiligt sich das Jobcenter Worms mit Tatjana Erben, der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, an dieser bundesweiten Aktion und liest Abenteuer des Hasen Hibiskus vor.

Am 16.11. um 9:30 Uhr können kleine Zuhörer im Mehrgenerationenhaus (Heinrich-von-Gagern-Straße 47) und am 18.11. um 9:30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Worms (Kleine Weide 1) vorbeischauen. In diesem Jahr wird es um das Thema Freundschaft gehen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Nähere Informationen sowie Aktionen in und um Worms finden sich unter: www.vorlesetag.de. Bei Fragen steht Tatjana Erben vom Jobcenter Worms zur Verfügung (Tel: 06241-906 521; Jobcenter-Worms.BCA@jobcenter-ge.de).

    Online Terminvereinbarung

    Hinweis zur Terminvereinbarung
    Aufgrund der aktuellen Situation ist derzeit leider keine gewöhnliche Terminvereinbarung möglich. Sie können das Kontaktformular nutzen um mit uns in Kontakt zu treten.

    Allgemeiner Hinweis:
    Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass eine E-Mail mit Ihren Angaben an das Postfach des Jobcenter Worms erzeugt und versandt wird. Das Jobcenter Worms verarbeitet Ihre Daten entsprechend der geltenden Datenschutzgrundverordnung.

      Ihre Meinung - Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Beschwerden

      Beschwerden, Lob, Anregungen und Kritik sind als Rückmeldung zur Qualität unserer Dienstleistungen wichtig, um Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und bereits gut laufende Verfahren weiter zu entwickeln. Ihre Meinung zählt und ist hierbei wichtig für uns.

      Ihre Nachricht wird vom Kundenreaktionsmanagement des Jobcenters Worms aufgenommen und bearbeitet,- bei Beschwerden erhalten Sie in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen eine Eingangsbestätigung und in einem Zeitfenster von 14 Tagen eine abschließende Stellungnahme.

      Wenn Sie Widerspruch einlegen wollen:
      Sie können über die Kontaktformulare auf dieser Seite keinen förmlichen Rechtsbehelf, wie zum Beispiel einen Widerspruch gegen eine Entscheidung, einlegen. Wenn Sie einen förmlichen Rechtsbehelf einlegen möchten, beachten Sie bitte die Rechtsbehelfsbelehrung am Ende Ihres Bescheides. Das ist das Schreiben, in dem Ihnen eine Entscheidung mitgeteilt wurde. In der Rechtsbehelfsbelehrung steht die Stelle, an die Sie sich wenden müssen.

      Allgemeiner Hinweis:
      Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass eine E-Mail mit Ihren Angaben an das Postfach des Jobcenter Worms erzeugt und versandt wird. Das Jobcenter Worms verarbeitet Ihre Daten entsprechend der geltenden Datenschutzgrundverordnung.

      Rufen Sie uns an
      Terminwünsche
      können per Telefon: 06241 906-555 mitgeteilt werden.
      Mit Termin von Mo.- Do. von 07:30 – 16:00 Uhr und Fr. 07.30 – 12.00 Uhr Bei Notfällen ohne Termin von Mo.- Fr. von 07:30 – 10:00 Uhr
      Senden Sie uns eine Mail

      oder nutzen Sie unser Kontaktformular