Termin vereinbaren
Kontakt
Karriere beim Jobcenter

Das Jobcenter Worms gehört mit seinen knapp 120 Mitarbeiter:innen zu den mittelgroßen Jobcentern in Rheinland-Pfalz. Es ist eine gemeinsame Einrichtung nach § 44 Zweites Sozialgesetzbuch (SGB II).

Die Träger sind die Bundesagentur für Arbeit und die Stadt Worms. Die Mitarbeiter:innen betreuen die Bezieher:innen von Arbeitslosengeld II und deren Angehörige in Worms. Im Mittelpunkt stehen dabei die Existenzsicherung und die Schaffung von Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.

Daraus resultiert eine große gesellschaftliche Verantwortung.

Das Jobcenter Worms – Dafür stehen wir als Arbeitgeber

Als Teil der welt- und kulturoffenen Stadt Worms setzt sich das Jobcenter Worms für Chancengleichheit, Gleichstellung sowie Vielfalt und Interkulturalität ein. In einem toleranten, diskriminierungsfreien und offenen Klima sollen und können sich alle Mitarbeiter:innen des Jobcenters Worms mit all ihren Stärken und Eigenschaften einbringen. Wir setzen uns für die Belange unserer Belegschaft ein.

Hier ein - nicht abschließender - Einblick in unser Engagement

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern
Wir unterstützen Frauen in ihren beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Unsere Stellenausschreibungen, werden bei uns auch in Teilzeit ausgeschrieben - auch auf Leitungsebene.
Gleichstellung ist für uns eine Führungsaufgabe
Unsere Führungsgrundsätze und unser Leitbild enthalten Leitsätze zur Chancengleichheit. Regelmäßige Informationen, Sensibilisierung und Qualifizierung der Führungskräfte und Belegschaft zu den Themen Gleichstellung, Diversity, Gender etc. fördern das familienbewusste Führungsverhalten. Unsere Gleichstellungsbeauftragte steht als kompetente Ansprechperson für Einzelberatungen zur Verfügung.
Wir setzen auf familienfreundliche Arbeitszeiten und ermöglichen eine
hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Pflege und Privatleben
Unsere Dienstvereinbarung zur Arbeitszeit ermöglicht maximal flexibles Arbeiten. So bieten wir Beschäftigten mit Familien- und Pflegeaufgaben passende Teilzeitmodelle an. Zudem können unsere Mitarbeiter:innen ihre Arbeitszeit – unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse- flexibel gestalten.
Wir sprechen uns für eine vielfältige Belegschaft aus
Aus der Überzeugung heraus, dass Vielfalt hinsichtlich des Alters, der ethnischen und sozialen Herkunft, des Geschlechts, der Religion, der sexuellen Orientierung und der Weltanschauung bereichert und verbindet, haben wir im Jahr 2013 die "Charta der Vielfalt"unterzeichnet. Wir fördern die Potenziale einer vielfältigen Belegschaft und ein Arbeitsumfeld, das frei von Vorurteilen und Stereotypen ist. Wir verpflichten uns zur Förderung von Vielfalt und zur Pflege einer offenen und toleranten Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist.

    Online Terminvereinbarung

    Hinweis zur Terminvereinbarung
    Aufgrund der aktuellen Situation ist derzeit leider keine gewöhnliche Terminvereinbarung möglich. Sie können das Kontaktformular nutzen um mit uns in Kontakt zu treten.

    Allgemeiner Hinweis:
    Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass eine E-Mail mit Ihren Angaben an das Postfach des Jobcenter Worms erzeugt und versandt wird. Das Jobcenter Worms verarbeitet Ihre Daten entsprechend der geltenden Datenschutzgrundverordnung.

    Rufen Sie uns an
    Terminwünsche
    können per Telefon: 06241 906-555 oder 06241 906-778 mitgeteilt werden.
    (Montag bis Freitag von 8.00—16.00 Uhr)
    Senden Sie uns eine Mail

    oder nutzen Sie unser Kontaktformular