kopfbild

Kannste klicken – die online-Services des Jobcenter Worms

10.02.2020 – Pressemitteilung

Wer seinen Leistungsantrag verlängern lassen möchte oder dem Jobcenter eine Veränderung mitteilen will, kann das seit geraumer Zeit bequem auch online tun. Doch nur wenige nutzen diesen Service bisher. Schade, findet das Jobcenter Worms.

Durch den Online-Kanal können zeit- und ortsunabhängig die weitere Leistungszahlung beantragt oder auch wichtige Mitteilungen, wie Krankmeldungen oder Änderungen beim Nebenjob angezeigt werden. Das spart Porto, Fahrtkosten und vor allem Zeit, weil der mitunter lange Anfahrtsweg zum Jobcenter wegfällt.

Jürgen Rajewicz, Geschäftsführer des Wormser Jobcenters, möchte die Kundinnen und Kunden gerne von den Vorteilen überzeugen: "gerade Eltern mit Familienpflichten oder auch Berufstätige, die ergänzende Leistungen erhalten, sparen so wertvolle Stunden und können außerhalb von Öffnungszeiten ihre Angelegenheiten erledigen.“

Das passwortgeschützte Benutzerkonto zur Verwendung der Online-Dienste wird im Jobcenter aktiviert.  Außerdem gibt es eine Vielzahl an Erläuterungen und Ausfüllhinweisen. Oder man schaut sich beim nächsten Besuch im Jobcenter Worms das Infovideo in den Wartebereichen an.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters Worms stehen für Fragen zur Verfügung; mehr Infos auch unter www.jobcenter.digital.